P-Wurf

Der erste Wurf von Lucy und Reik hat am 7.10. das Licht der Welt erblickt.

Leider wird es auch Lucys einziger Wurf bleiben. Die Geburt verlief zwar ohne Komplikationen, allerdings kam es im Nachhinein zu Problemen. Die Gebärmutterschleimhaut löste sich nicht, wie sie eigentlich sollte, ab sondern entzündete sich. Aufgrund der Entzündung musste Lucy in einer Not-Operation die Gebärmutter entnommen werden um Schlimmeres zu verhindern.

Aufgrund der Operation hat Lucy auch nur sehr wenig Milch, weswegen die Kitten hauptsächlich per Hand gesäugt werden müssen.

Ein Kitten hat es leider nicht geschafft, da es nicht an der Flasche getrunken hat. Auch in der Tierklinik konnte die Kleine nicht dazu bewegt werden zu trinken. Wir sind sehr traurig, freuen uns allerdings auch, dass es den drei Geschwistern gut geht und sie wachsen und gedeihen.

Die vorläufigen Farb- und Geschlechtsbestimmungen:

Peggy - weiblich - creme tabby point - lockig - vergeben

Pinocchio - männlich - blue silver shaded - lockig - bleibt vorerst bei uns

Pocahontas - weiblich - blue torbie - homozygot - vergeben